Weißbuch – „die Bibel des Soldaten“

Am Samstag den 19.05. fand auf dem Bodelsberg eine Informationsstunde, aus der 3 wurden, statt.  Thema: Das Weißbuch, Reservistenverband, was nun?, RSU-Kräfte Ausbildung – Aufgaben. Die Einladung ging mit Hauptaugenmerk an die Förderer unseres Verbandes hinsichtlich o. gen. Themen. Förderer fördern, um diese endlich ins Boot zu holen! Die Auswertung des Weißbuches bedeutet vor allem eines, „Resilienz“ verstehen – umsetzen – anwenden. Zu diesem Zweck brauchen wir eben auch die Förderer, diese spielen eine wichtige Rolle für die Zukunft unseres Verbandes. Förderer müssen sich unbedingt mehr für den Verband einbringen, auch sie sind Mittler, sie haben die gleiche Pflicht  wie unsere „gedienten Mitglieder“. Auch sie haben zur inneren Stärke unseres Lande beizutragen- dies ist ihre wichtigste, erste Aufgabe- keine sonst!     Wichtig für alle: Weißbuch lesen!